Prettify, Ihr Anbieter rund um Strumpfhosen, ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Händler mit Käuferschutz. Für mehr Informationen hier klicken...

Strumpfhosen ohne Naht – der neue Trend

By Susanne, posted on Juni 28, 2014

Bei Strumpfhosen ist es nicht nur wichtig, dass sie passen und gut aussehen, sondern auch, dass keine Nähte stören oder zu sehen sind. Gerade bei enger Kleidung und unschönen Nähten lassen sich diese erahnen. Strumpfhosen ohne Nähte sind nicht bei jeder Marke anzutreffen, und oftmals sucht man auch die Nadel im Heuhaufen. Immerhin haben viele Strumpfhosen keinen unschönen Zwickel mehr, der nicht nur die Optik der Strumpfhose häufig zerstört hat.

Dabei liegen nahtlose Strumpfhosen im Trend und werden auch von vielen Frauen bevorzugt, weil sie sich einfach schöner tragen lassen. Früher fand man nahtlose Strumpfhosen vor allem bei Netzstrumpfhosen, und auch heute gehören diese zu den meist verkauften nahtlosen Strumpfhosen. Was aber leider daran liegt, dass gängige Strumpfhosenmodelle diese unschöne Naht aufweisen. Einige Hersteller sind auf flache Nähte ausgewichen, die sich schöner tragen lassen, aber es sind eben noch immer Nähte im Spiel.

Strumpfhosen und Schuhe

Auch dass die Fußspitzen keine Nähte mehr besitzen oder zumindest flache Nähte hat sich mittlerweile durchgesetzt. Der Grund hierfür ist logisch: Nähte drücken in Schuhen, und wer möchte schon eine Strumpfhose, die zwar bequem und stylish ist, aber mit geschlossenen Schuhen drückt. Was bei den Fußspitzen schon fast gang und gäbe ist, wird bei den normalen Nähten von Strumpfhosen immer mehr Mode – und dies zu recht.

Strumpfhosen und Outfits

Wolford und Falke haben es vorgemacht, die nahtlose Strumpfhosen, die Frau gerne trägt. Diese Strumpfhosen sind natürlich exklusiv und nicht für jeden Geldbeutel gemacht. Es geht aber auch günstiger. Die Hüftstrumpfhose von Cecilia de Rafael Miss 20 bietet nicht nur keine Nähte, sondern ist auch in einer geringen Leibhöhe, sodass man hier niedrig angesetzte Jeans und Röcke anziehen kann.


Posted in Stilberatung, Modetrends