Prettify, Ihr Anbieter rund um Strumpfhosen, ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Händler mit Käuferschutz. Für mehr Informationen hier klicken...

Pastell-Strumpfhose der Herbst-Trend im Frühjahr

By Susanne, posted on Juni 21, 2014

Pastell-Strumpfhosen Trend

Pastell ist das neue Schwarz, zugegeben der Trend der Pastell-Strumpfhosen sollte eigentlich erst im Herbst kommen, aber welche Frau kann bei den schönen, zarten Farben schon bis Herbst warten. Das Schöne an den Strumpfhosen ist, dass es sie trotz der zarten Farbe in vielen Facetten gibt. Normale einfache Pastell-Strumpfhosen, mit Mustern oder sogar als Netzstrumpfhosen können sie passend zum Trend gekauft werden.

Pastell ist dabei nicht gleich Pastell. Die zarten Farben sind meist passend zum Osterfest gehalten mit Rosa, Blau, Grün und Gelb. Hinzu kommen dan noch Orange-Töne und Lila-Töne, die eben so im zarten Pastell darauf warten, zu weiblichen Outfits getragen zu werden. Es gibt auch Varianten von Hellblau oder Hellrosa, die als Pastell betitelt sind, richtige Pastellfarben sind sie aber nicht. Natürlich sind auch helle Farben weiblich, weich, süß und zart, aber Pastellvarianten sind es eben einfach noch einen Touch intensiver. Es ist oftmals ein minimaler Unterschied, aber er ist vorhanden.

Outfits und Pastell-Strumpfhosen

Pastell-Strumpfhosen passen eigentlich zu jedem Outfit, aber man sollte bedenken, dass diese Strumpfhosen die Kleidung weiblicher und weicher machen. Die Rockerbraut in Schwarz erhält den femininen Touch mit dieser Strumpfhose, die das Harte durchbricht, und beim zarten Outfit, im Mädchen-Look, wird dieser natürlich noch unterstrichen. Zum Kombinieren eignen sich entweder Kontrastfarben aus derselben Farb-Familie oder andere Pastelltöne sowie Konkurrenzfarben.

Wer eine pastellblaue Strumpfhose trägt, darf gerne einen blauen Rock darüber tragen. Wer eine rosafarbene Pastell-Strumpfhose trägt, darf gerne die knallroten Schuhe dazu anziehen. Etwas anders ist es, wenn man Konkurrenztöne zum Pastellton verwendet, also die gelbe Jacke zur grünen Pastellstrumpfhose oder die pastellrosa-farbene Strumpfhose zum mintfarbenen Blazer (aber dann bitte ohne rote Schuhe). Die dritte Variante kombiniert Pastell-Strumpfhosen mit anderen hellen, pastellenen Farbtönen. Wenn man diesen Schritt wagt, sollte man sich im Klaren sein, dass man sehr zart, zerbrechlich und unauffällig wirkt. Einen Farbklecks, der das Zarte der Pastell-Strumpfhosen durchbricht, sollte aber definitiv Pflicht sein.


Posted in Modetrends and tagged with Gerbe