Prettify, Ihr Anbieter rund um Strumpfhosen, ist ein von Trusted Shops geprüfter Online-Händler mit Käuferschutz. Für mehr Informationen hier klicken...

Ein gutes Paar: Socken und Schuhe

By Susanne, posted on April 28, 2013

Schuhe und Socken kann man so wunderbar miteinander kombinieren. Aber eben nur, wenn sie ein gutes Paar abgeben. Nicht jede Socke passt zu jedem Schuh und nicht jeder Strumpf harmoniert mit jedem Stiefel. Dabei ist es mal wieder die Farbe, die einmal mehr als Wegweiser fungiert und natürlich das eine oder andere Highlight an den Socken und Strümpfen.

Wenn man schon Socken und High Heels oder Open-Toes anzieht, dann doch bitte farbgerecht. Ton-in-Ton mag langweilig wirken, ist aber der Hingucker auch im Herbst 2012. Schwarz zu Schwarz ist schon der Klassiker, aber wie wär es mit der Kombination von Blau-Tönen wie bei unseren Punto Blanco filigran durchbrochenen Socken.

Auch bei Ankle Boots, also diesen knöchelhohen Stiefeln kann man wunderbar und sehr geschickt den Schuh strecken, wenn man gleichfarbige Socken anzieht, die etwas länger als der Schuh sind. Sehr chic und definitiv hot!
Wer gerne Riemchenschuhe trägt, darf auch sehr gerne zu Rüschensocken greifen. Hier wiederum kann man dann auch mit Farben spielen, wobei der Kontrast nicht zu arg sein sollte – immerhin sorgt das kleine Rüschen schon für einen Hingucker.

Bei Stiefeln, die bis zur Wade oder zu den Knien gehen, kann selbstbewusst zu Overknees gegriffen werden. Entweder auch hier wieder in derselben Farbe oder man achtet eben darauf, dass gerade das Stück, welches aus den Stiefeln noch hervorsticht, einen guten Kontrast bildet. Wie bei unseren Happy Socks geringelte Overknees, bei denen der weiße Bund ideal zum Hervorlugen ist. Wer übrigens Overknee-Stiefel hat, darf auch hier etwas von seinen Stümpfen zeigen.

Natürlich gehen wir bei diesen Beispielen immer davon aus, dass man die Socken auch sehen kann. Also kurze Hose, Rock oder Kleid getragen wird. Aber auch bei den dicken Winterstiefeln ist wichtig, dass die Socken darunter chic sind. Zudem können gerade im Winter Socken und Strümpfe für zusätzliche Wärme sorgen. Als Frau kalte Füße haben, der Horror!

Bei niedrigen Turnschuhen bieten sich immer Sneaker-Socken an, wenn man so wenig wie möglich zeigen möchte. Wenn es etwas mehr sein darf, dann natürlich Motivsocken wie die Punto Blanco mit dem "Frauengesicht". Pop-Art der 1980er – ein Stück Geschichte.

Featured Products


Posted in Stilberatung and tagged with Happy Socks, Punto Blanco